• 2021-naeher
  • 2021-05_wohlklang
  • 2021_Anmeldung Gottesdienst
  • vivi_und_karl
  • 2021_online_kinder
  • 2021-02_mitteilen

bemerkens.wert

Fr, 18.06.21 17:00 - 19:00 Gemeindezentrum Lutherheim
So, 20.06.21 10:00 - 11:00 Lutherkirche

Taufsonntag

Di, 22.06.21 16:00 - 17:00 Gemeindezentrum Lutherheim
Di, 22.06.21 18:00 - 19:00 Lutherkirche
Gebetskreis
Do, 24.06.21 18:00 - 19:30 Gemeindezentrum Lutherheim
Do, 24.06.21 19:30 - 21:30

findet online statt

Fr, 25.06.21 17:00 - 19:00 Gemeindezentrum Lutherheim
Alle Termine finden Sie im Kalender.

lang.fristig

Hier finden Veranstaltungen ihren Platz, die in der nächsten Zeit in der LuthergemeindeZwickau stattfinden.

  • wohl.klang – Worte und Musik
  • Arbeitseinsatz
  • Fest am Lutherpark
  • Kinderfreizeit der Luthergemeinde

    gottesdienst

    nach.hören und mehr

     

    … mit Vorfreude wird jeder Gottesdienst vorbereitet – denn er ist das Zentrum jeder christlichen Gemeinde – so auch der unseren.

    Er ist Mitte unseres Gemeindelebens, Treffpunkt der einzelnen Teams, Kreise und an Projekten beteiligten Mitarbeiter sowie Platz geistlicher Zurüstung. Unser Gottesdienst ist Feier der ganzen Gemeinde. In ihm kommen die Vielfalt der Gaben und Begabungen der Menschen im Gottesdienst genauso zum Ausdruck wie die verschiedenen Lebensumfelder, in denen sie leben.

     

     

    2019 12 24 xmas wwwkopf.sache — herzens.angelegenheit

    Ich glaube nur das, was ich angreifen kann! Das ist eine berechtigte Sichtweise, sich nur mit den Dingen zu beschäftigen, die sichtbar und die greifbar sind. Nur das, was wir im Kopf begreifen können und was wir für wahr erachten kann auch da sein. Wissen und Erkennen passiert im Kopf.

    Aber ist damit alles im Leben geklärt und erklärbar? Was ist dann mit unseren Sehnsüchten? Können wir unser Leben allein mit „Wissen und Erkennen“ bestreiten. Reicht es aus, allein mit dem Kopf zu leben? Was ist dann mit der Frage nach Gott und was ist dann mit der Frage nach dem Sinn unseres Lebens? Was kann uns dann noch Hoffnung geben?

    Thomas Kern hat ein Jahr lang tägliches Leben hinter sich und trotzdem ist das, was er in Bethlehem erlebt hat, verblasst und zu einem Traum geworden. Was er im Kopf wusste, ist nicht in sein Herz vorgedrungen. Seine Erkenntnis von Gott ist im Kopf geblieben und hat dort den Kampf gegen sein rationales Denken verloren. Erst die diesjährige Erkenntnis durch seine Familie bringt ihn wieder an den Punkt, neu über Gott und Jesus in Gestalt eines Babys in einer Krippe nachzudenken.

    Die Antwort darauf ob es Gott gibt und ob er etwas mit meinem Leben zu tun hat gleicht einem Samenkorn. Dieser Samen muss auf fruchtbaren Boden fallen um aufzugehen und um zur Blüte zu kommen und sichtbar zu werden. Dazu reicht es nicht, dass es im Kopf, also im Verstand eine Antwort gibt. Diese Antwort muss in das Herz gehen und dort muss dieser Samen ebenso aufgehen. Im Herzen liegt fruchtbarer Boden für solch einen Samen.

    Hier findest du eine Aufzeichnung der Weihnachtspredigt.

     

    vom Kopf ins Herz hinein...

     

    Im Weihnachtsgottesdienst der LuthergemeindeZwickau hast du heute eine Karte mit einem kleinen Tütchen mit Samenpapier erhalten.

    Dieses Samenpapier zu pflanzen ist unglaublich einfach. Alles, was du benötigst, ist ein Samenherz, ein wenig Erde, Wasser und einen kleinen Topf (oder ein schönes Plätzchen in deinem Garten oder in deiner Stadt).

    Gib etwas Erde in in das Töpfchen, so dass es gut gefüllt ist und drücke die Erde vorsichtig an.

    Lege das Samenherz auf die Erde und bedecke es mit einer dünnen Schicht Erde. Wässere das Töpfchen gut. Es ist wichtig, dass die Erde niemals ganz austrocknet.

    Stelle dein Töpfchen an eine sonnige Stelle und dann habe etwas Geduld. Du wirst schon bald die ersten zarten Pflänzchen sprießen sehen.

     

    Wir wünschen dir ein frohes Weihnachtsfest und hoffen, dass dir der ­lebendige Gott begegnet. Nicht nur im Kopf, sondern auch im Herzen.


    Bilder: Christoph Brunner. 2019

    Samenherzen: gekauft bei www.paperblooms.de

     

    Tags: gottesdienst | glauben/wachsen | kirchenmusik | erwachsene | senioren | kinder | spiel + spaß | jugendliche | familien | arbeit mit geflüchteten


    mit.teilen

    gemeindemagazin

    Mai | Jun | Jul 2021

    Feb | Mrz | Apr 2021

    2020 04 mt nov dez2020 jan2021 600

    Nov | Dez 2020 | Jan 2021

    2020 04 mt nov dez2020 jan2021 600

    Aug | Sep | Okt 2020

    2019 02 mt mai jun jul 600

    Sonderausgabe Mai 2020

    2019 02 mt mai jun jul 600

    Feb | Mrz | Apr 2020

    2019 02 mt mai jun jul 600

    kleiderkammer
    fluechtlingsarbeit

    förderverein

    fördern und unterstützen

     

    Die Unterstützung der LuthergemeindeZwickau mit ihrem Ansatz als Modellgemeinde innerhalb der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens ist unser Ziel und erklärter Auftrag. Wir laden Sie ein, Mitglied zu werden und damit das Wirken der Gemeinde direkt zu unterstützen.

     

    logo lebensraum

    treffpunkt bahnhofsvorstadt

     

    Treffpunkt für vier verschiedene Angebote ist das Gemeindezentrum Lutherheim. Ob morgens beim frühstücks.raum oder nachmittags beim Kaffee im kaffee.raum, ob für Eltern mit Kleinkindern im krabbel.raum oder für Schulkinder im lern.raum – lebens.raum bietet nicht nur Räume, sondern auch Menschen, die sich gern Zeit für Sie nehmen, die Ihnen zuhören, mit Ihnen spielen, fröhlich oder auch einmal traurig sind. reinschauen

     

    2017 10 flummis web

    Trägerverein Sozialarbeit der Lutherkirchgemeinde Zwickau e.V.
    Bahnhofstraße 22 | 08056 Zwickau
    Telefon +49 375 296155
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    ESF EU quer 2014 2020
    SMWA ESF LO Sachsen HOCH CMYK RZ
    Signet StadtZwickau rgb pos
     

    kontaktieren

    Ev. - Luth. Lutherkirchgemeinde Zwickau
    Eine Gemeinde des Kirchspiels Zwickau Nord
    Bahnhofstraße 22 | 08056 Zwickau

     

    Telefon
    +49 375 29  61  54
    Fax
    +49 375 29  61  59
    E-Mail
    info

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.