• 2022_ingottesaugen
  • 2022-03-02_Hilfe_für_die_Ukraine
  • 2022-03-23_kleiderkammer_ukrainisch
  • 2022_friedensgebet
  • 2022_dafür
  • 2022_seelsorge
  • 2022-01_mitteilen

bemerkens.wert

Friedensgebet
So, 22.05.22 18:00 - 19:00 Lutherkirche
Kinderchor (4 bis 7 Jahre)
Mo, 23.05.22 15:00 - 15:45 Gemeindehaus Moritzkirche
Kinderchor (2. – 6. Klasse)
Mo, 23.05.22 16:00 - 16:45 Gemeindehaus Moritzkirche
Di, 24.05.22 16:00 - 17:00 Gemeindezentrum Lutherheim

Di, 24.05.22 18:00 - 19:00 Lutherkirche
Di, 24.05.22 19:30 - 20:30 Lutherkirche
So, 29.05.22 10:00 - 11:30 Lutherkirche
Alle Termine finden Sie im Kalender.

lang.fristig

Hier finden Veranstaltungen ihren Platz, die in der nächsten Zeit in der LuthergemeindeZwickau stattfinden.

  • Paddeln auf der Mulde | 26. Mai 2022

    gottesdienst

    nach.hören und mehr

     

    … mit Vorfreude wird jeder Gottesdienst vorbereitet – denn er ist das Zentrum jeder christlichen Gemeinde – so auch der unseren.

    Er ist Mitte unseres Gemeindelebens, Treffpunkt der einzelnen Teams, Kreise und an Projekten beteiligten Mitarbeiter sowie Platz geistlicher Zurüstung. Unser Gottesdienst ist Feier der ganzen Gemeinde. In ihm kommen die Vielfalt der Gaben und Begabungen der Menschen im Gottesdienst genauso zum Ausdruck wie die verschiedenen Lebensumfelder, in denen sie leben.

     

     

    wohl.klang – Worte und Musik

    [26. Oktober 2021] Am 26.10.2021 spielte in Vertretung für Kantorin Doreen Feldheim dieses Mal der Orgelbauer Christian Reinhold aus Bernsdorf, der vor mehr als zehn Jahren „unsere“ Orgel in der Lutherkirche restauriert hat.

    Passend zur Herbstzeit und zum langsamen Ausklang des Kirchenjahres spielte er ruhige und besinnliche Stücke u.a. Kantaten von J.S. Bach, von Engelbert Humperdinck („Abendsegen“) und das Lied „In dir ist Freude“. Auch musikalische Werke aus dem anglo-amerikanischen und dem englischen Kulturraum wurden vorgetragen.

    Das Lied „Der Mond ist aufgegangen“ bildete den stimmungsvollen Abschluss dieses wohl.klang Abends.

     

    [3. August 2021] Am 3.August 2021 fand vor der Sommerpause das vorläufig letzte wohl.klang-Konzert in der abendlichen Lutherkirche statt.

    Dieses Mal spielte ein kleines Orchester mit vier Damen – genannt die „Jammerkatzen“ - auf: am Klavier Kantorin Doreen Feldheim, Gisela Hadlich – Cello, Gisela Hildebrand – Oboe und Flöte und Gunda Körner – Geige.

    In diesem heiter-fröhlichem Sommerabschlusskozert wurden u.a. die Lieder „Geh aus, mein Herz“ und „Das Wandern ist des Müllers Lust“, Variationen zu Schubert's „Die launische Forelle“, der Walzer „Künstlerleben“ von Joh. Strauß, „Moon River“ von Mancini und zum Abschluss das Lied „Der Mond ist aufgegangen“ vorgetragen. Es war ein beeindruckendes musikalisches Erlebnis, was vom anwesenden Publikum mit viel Applaus bedacht wurde.

    Kantorin Doreen Feldheim, hat mit dieser wohl.klang-Konzertserie wirklich ein Kleinod in der Lutherkirche geschaffen – deshalb ein besonderes Dankeschön an sie!

     

    [15. Juni 2021] Bei sommerlichen Temperaturen fand am 15. Juni 2021 das nächste wohl.klang-Konzert in der Lutherkirche statt. Doreen Feldheim an der Orgel wurde dieses Mal von Gisela Hildebrand aus Aue mit der Oboe und Blockflöte begleitet. Es erklangen u.a. die Sonate in G-Dur von Battista Sammartini sowie Werke von Michael Schütz. Es war wieder ein sehr harmonisches, abendliches Klangerlebnis.

     

    [8. Juni 2021] wohl.klang am 8. Juni 2021 fand mit der Cellistin Christiane Sander aus Mittweida und Doreen Feldheim an der Orgel statt.

    Es wurde wieder eine bunte Mischung von Chorälen und kirchlichen Liedern geboten, u.a. auch das modernere Stück „Du hast Erbarmen“ von Hans-Joachim Eißler und die bekannten Lieder „Ich will Dich lieben, meine Stärke“ und zum Ausklang „Der Mond ist aufgegangen“.

     

    [25. Mai 2021] wohl.klang am 25. Mai 2021 mit Kantorin Doreen Feldheim und mit Unterstützung des Posaunisten Maximilian Ott aus Hartenstein.

    Passend zur Pfingst- und Frühlingszeit erklangen verschiedene bekannte Choräle u.a. „Wie lieblich ist der Maien“ .

     

    [18. Mai 2021] Am Dienstag, 18. Mai 2021, erklang in unserer Lutherkirche nach dem Abendläuten 18:00 nach langer Zeit wieder einmal die große Jehmlich-Orgel.

    Nach einer kurzen Erläuterung zum Aufbau der Orgel spielte Kantorin Doreen Feldheim vier verschiedene Werke u.a. von Händel und von Mendelsohn-Bartholdy. Dabei gab sie zu jedem Stück eine kurze Einleitung und einen Textvortrag.

    Das Konzert machte die ganze Bandbreite der Orgelmusik deutlich: einerseits sehr laut und ausdrucksstark, andererseits sehr ruhig und einfühlsam. So kam jeder der Zuhörer auf seine Kosten.

    Für die Freunde von Orgelmusik war es eine gelungene Auftaktveranstaltung, die nächsten Dienstag ihre Fortsetzung findet und vielleicht noch einen weiteren Überraschungsgast bereit hält.

     

    Bilder: (c) Christoph Brunner. | 2021.

    Zur Übersicht

    Tags: glauben/wachsen | beten | kirchenmusik | erwachsene


    mit.teilen

    gemeindemagazin

    Mai | Jun | Jul 2022

    2022 02 mt mai jun jul 2022 600

    Feb | Mrz | Apr 2022

    2022 01 mt feb mrz apr 2022

    Nov | Dez 2021 | Jan 2022

    2021 03 mt aug sep okt 2021 600

    Aug | Sep | Okt 2021

    2021 03 mt aug sep okt 2021 600

    Mai | Jun | Jul 2021

    Feb | Mrz | Apr 2021

    2020 04 mt nov dez2020 jan2021 600

    kleiderkammer
    fluechtlingsarbeit

    förderverein

    fördern und unterstützen

     

    Die Unterstützung der LuthergemeindeZwickau mit ihrem Ansatz als Modellgemeinde innerhalb der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens ist unser Ziel und erklärter Auftrag. Wir laden Sie ein, Mitglied zu werden und damit das Wirken der Gemeinde direkt zu unterstützen.

     

    logo lebensraum

    treffpunkt bahnhofsvorstadt

     

    Treffpunkt für vier verschiedene Angebote ist das Gemeindezentrum Lutherheim. Ob morgens beim frühstücks.raum oder nachmittags beim Kaffee im kaffee.raum, ob für Eltern mit Kleinkindern im krabbel.raum oder für Schulkinder im lern.raum – lebens.raum bietet nicht nur Räume, sondern auch Menschen, die sich gern Zeit für Sie nehmen, die Ihnen zuhören, mit Ihnen spielen, fröhlich oder auch einmal traurig sind. reinschauen

     

    2017 10 flummis web

    Trägerverein Sozialarbeit der Lutherkirchgemeinde Zwickau e.V.
    Bahnhofstraße 22 | 08056 Zwickau
    Telefon +49 375 296155
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    ESF EU quer 2014 2020
    SMWA ESF LO Sachsen HOCH CMYK RZ
    Signet StadtZwickau rgb pos
     

    kontaktieren

    Ev. - Luth. Lutherkirchgemeinde Zwickau
    Eine Gemeinde des Kirchspiels Zwickau Nord
    Bahnhofstraße 22 | 08056 Zwickau

     

    Telefon
    +49 375 29  61  54
    Fax
    +49 375 29  61  59
    E-Mail
    info

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.