„Nichts Neues!“ | 7. bis 21. Mai 2023

2023 nichtsneues 475Warum verhält sich Gott im Alten Testament, eigentlich so anders als im Neuen Testament?

Der kämpferische und zornige Gott, von dem wir im Alten Testament lesen, kann doch nicht der himmlische Vater von Jesus sein.

Oder die Vielzahl der Gesetze, auf deren Einhaltung Gott sehr genau achtet, und auf der anderen Seite Jesus, der so anders über dieses Regelwerk gesprochen hat.

Und die vielen Stellen, an denen Gott Menschen für ihre Übertretungen so hart bestraft, und auf der anderen Seite der gnädige Gott.

Mancher ist dabei schon zu der Schlussfolgerung gekommen, den ersten Teil der Bibel ganz beiseitezulegen.

Mit der Predigtreihe „Nichts Neues!“ wollen wir am Beispiel des Propheten Micha nachprüfen, ob das Neue und das Alte Testament wirklich so widersprüchlich nebeneinander stehen, wie es auf den ersten Blick scheint.

Und wir haben festgestellt: „Nichts Neues!“. Einige von den Kernaussagen, die Jesus über seinen Vater und das Reich Gottes lehrte und die wir eigentlich nicht in den Büchern des Alten Testaments erwarten würden, kann man schon bei Micha entdecken.

Deshalb möchten wir euch einladen, euch mit uns auf die Suche nach den Aussagen des Propheten Micha zu machen, die eigentlich typisch Jesus sind.

 

Klick zum Livestream

 
 

 

Es finden Kindergottesdienste in altersgetrennten Gruppen statt. Wir starten gemeinsam in der Lutherkirche und die Kinder gehen nach der Lobpreiszeit in ihre Kindergottesdienstgruppen und sind zum Segen zurück in der Kirche.

 

 

  • nichtsneues 1

    Als Podcast:

    Chaos oder Frieden?

  • nichtsneues 2

    Als Podcast:

    Gesetz oder Freiheit?

  • nichtsneues 3

    Als Podcast:

    Verloren oder gerettet?

Tags: gottesdienst | glauben/wachsen | beten | kirchenmusik | erwachsene | senioren | kinder | spiel + spaß | jugendliche | familien


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.