„neu.anfang“ | 22. August bis 19. September 2021

2021 neuanfang 475

„Es ist nicht zu spät – Neu­anfang…“ – singt ein bekannter deutscher Sänger.

Nach Corona ist vor Corona und trotzdem sehnen wir uns nach dem Neuanfang. Die Kultur braucht den Neuanfang, die Wirtschaft macht den Neuanfang. In unseren Beziehungen wünschen wir uns den Neuanfang. Die Sonne geht jeden Morgen neu auf. Der Tag nach Silvester fühlt sich an wie ein Neuanfang.

Im 3. Kapitel der Klagelieder (Die Bibel, Altes Testament) heißt es in den Versen 22 und 23 über Gott: „Die Güte des HERRN hat kein Ende, sein Erbarmen hört niemals auf, es ist jeden Morgen neu!“

Wir suchen und wir brauchen immer mal wieder einen Neuanfang bei Gott. Denn wir fallen regelmäßig hin. Nichts ist so umkämpft wie unsere persönliche Beziehung zu Gott. Doch wie viel Geduld hat Gott noch mit mir?

Wie viele Chancen habe ich noch auf einen Neuanfang?

 

 

 

Klick zum Livestream

Information zu unseren Gottesdiensten Anmeldung zum Gottesdienst

 

  • neuanfang 1

    Als Podcast:

    Neue Gerechtigkeit

  • neuanfang 2

    Als Podcast:

    Neuer Bund

  • neuanfang 3

    Als Podcast:

    neu.start

  • neuanfang 4

    Als Podcast:

    Neues Leben

  • neuanfang 5

    Als Podcast:

    Neues Herz


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.