„Die Gerüstbauer“ | 7. Juni bis 9. August 2020

2020 mal mir nochmal ein bildTimo, Titus und Paulus bauen Gemeinde

Paulus ist der wohl bekannteste Briefeschreiber des Neuen Testaments.

Mittels des modernsten Mediums, das ihm zur Verfügung stand, der Briefpost, hält er Kontakt mit den Gemeinden, die er im Mittelmeerraum gegründet hat.

Paulus ist ein „Kümmerer“ oder anders ausgedrückt ein „Hirte“, deshalb heißen diese Schreiben auch „Pastoral-/Hirtenbriefe“.

Aber Paulus schreibt nicht nur an Gemeinden, sondern auch an Gemeindeleiter, an Leute, die er ausgebildet hat. Drei dieser Briefe sind im Neuen Testament enthalten, zwei davon gehen an Timotheus und einer an Titus.
Paulus ermuntert und ermutigt die (jungen) Männer ganz persönlich aber er gibt ihnen auch gute Tipps für den Gemeindeaufbau.

Diese Tipps sind immer noch hochaktuell und wir wollen sie uns in „Erwachsenen-“ und auch in „Familiengottesdiensten“ in den nächsten Wochen genauer anschauen.

Klick zum Livestream

Information zu unseren Gottesdiensten Anmeldung zum Gottesdienst

 

  • geruestbauer 1

    Als Podcast:

    Gott braucht jung und alt

  • geruestbauer 2

    Als Podcast:

    Gott „begnadet“ uns mit seiner Aufgabe

  • geruestbauer 3

    Als Podcast:

    Wir beten, dass Menschen Jesus kennen lernen

  • geruestbauer 4

    Als Podcast:

    Glauben vorleben

  • 2020 geruestbauer poster

    Als Podcast:

    „Dranbleiben“ – aber wie?

  • 2020 geruestbauer poster

    Als Podcast:

    Gott sagt nicht nur das, was wir gerne hören

  • 2020 geruestbauer poster

    Als Podcast:

    Wie kann ich „Gutes“ tun?

  • 2020 geruestbauer poster

    Als Podcast:

    Gemeinde braucht Struktur


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.